Einer meiner Lieblingskunden: wenn er nicht gerade kosmopolitisch innerhalb und ausserhalb Deutschlands unterwegs ist beehrt er mich fast täglich.

kommentar40

Ich wohne am anderen Ende der Stadt, umgeben von Baumärkten und Gärtnereien – und was soll mich denn künftig in den Dehner locken? Bisher habe ich den Besuch in der Wunderküche oft mit einem spontanen Bummel durch den Dehner verbunden (und dabei meist unnötiges Zeug gekauft)…das fällt dann ja wohl weg.